Suchen:  
 
erweiterte Suche  

SVRZ - INFO

Volero Zürich verabschiedet sich mit dem 13. Meistertitel

Im Playoff Final der Frauen gewinnt Volero Zürich das vierte Finalspiel gegen Aesch-Pfeffingen auswärts mit 3:1 und verabschiedet sich dank dem dritten Sieg in Folge doch noch mit dem 13. Meistertitel nach Frankreich. 

<h2 itemprop="headline"></h2>

 




Spielplansitzung 18. Juni in Wetzikon

reserviert euch doch bereits das Datum. 





Geldspiele machen die Aktuere im Breitensport glücklich - aber nur, wenn bei Swisslos gespielt wird. Die Unterstützung durch Swisslos ist für den Jugend- und Breitensport von immenser Bedeutung. Im 2017 konnte über den ZKS als Drehscheibe den Sportverbänden, Sportvereinen, Gemeinden und Dritten im Kanton Zürich 7.43 Mio Franken für die wertvolle Leistung zugeführt werden. Wird das neue Geldspielgesetz abgelehnt, so werden die Erträge von Swisslos - und damit die Unterstützung auch für den Sport - spürbar zurückgehen.

Sag Ja zum Sport





Die Anmeldung für den Mobiliar Volley Cup 2018/2019 ist auf der Homepage von Swiss Volley aufgeschaltet. Pro Verein können eine Frauen- und eine Männermannschaft teilnehmen. Die Einschreibegebühr von CHF 100.- pro Team wird in der Saison 18/19 von der Mobiliar übernommen, die Teilnahme ist für sämtliche Teams kostenlos!

Anmeldeschluss ist der 11.6.2018




Volero Zürich und Amriswil heissen die Cupsieger 2018

Volero Zürich und Amriswil gewannen wie im Vorjahr den Schweizer Cup. Während sich die Thurgauer Männer erneut gegen Näfels durchsetzten, holte sich Volero den wegen seinem Umzug Nach Frankreich wohl vorerst letzten Cupsieg gegen Neuchatel UC. 




Erlebnis vor Ergebnis, Kampagne von Swiss Olympic

Faire Eltern

Eltern zeigen am Spielfeldrand viel Ehrgeiz - manchmal zu viel. Mit übertriebenen Anfeuerungsrufen oder herablassenden Bemerkungen an Gegner und Schiedsrichter sind sie kein Vorbild in Sachen Fairplay. Sie nehmen ihren Kindern so die Freude am Sport und am sportlichen Wettkampf.  Faires Verhalten von Eltern am Spielfeldrand ist Voraussetzung für Freude der Kinder am Sport.

Swiss Olympic startet die Kampagne "Erlebnis vor Ergebnis". Für Sportverbände und ihre Vereine gibt es kostenlose Banner, Plakate und Steller, die auf die Wichtigkeit von Fairness der Eltern aufmerksam machen.

weitere Informationen und Bestellung von Material hier

 




Swiss Volley Schweiz

Swiss Volley ist umgezogen, die neue Adresse und neue Telefonnummer lauten:

Swiss Volley, Schwarzenburgstrasse 47, 3007 Bern, Tel. 031 303 37 50   
E-Mail: info(at)volleyball.ch
Montag - Freitag 09.00 - 11.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr




Reglemente seitens Swiss Volley

Alle Reglemente seitens Swiss Volley inkl. neue Volleyballregeln 2015, Auszug aus dem Regelbuch ist zu finden bei Swiss Volley




Vereinfachter Schiedsrichterkurs NJ/Mini

hier gehts zu den Informationen








News
05.04.2018
COOP ZüriBeachTour 2018 online
27.03.2018
Voranzeige DV 11. Juli 2018

In Uetikon am See

27.03.2018
1418 Coach Trainerausbildung für 14 - 18 Jährige

im 2017 waren praktisch alle Kurse voll ausgebucht und Feedbacks sind ...

21.03.2018
5. Juni 2018 Nachwuchs - Trainer - Treff

um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum im Birch, Zürich Oerlikon