Suchen:  
 
erweiterte Suche  

SVRZ - INFO

Spielplansitzung

es wird keine Spielplansitzung 2019 geben. Die Spiele werden per Email oder Telefon abmacht (wie bereits von vielen gehandhabt)


Züri Unterland schreibt Cup - Geschichte und holt sich die Silbermedaille

Das Herren 1 von Züri Unterland (NLB) schafft die Sensation und zog in den Cup-Final ein. Als Aussenseiter schlug sich das Team weit besser als erwartet und verdiente sich mit seiner starken Leistung auch den Respekt des Gegners. Ihr Gesellenstück erbrachten die Zürcher im zweiten Satz, den sie mit 25:21 zu ihren Gunsten entschieden. 

Wirklich dominieren lassen musste sich Züri Unterland zudem nur im ersten und dritten Durchgang, denn auch im vierten machten sie dem haushohen Favoriten das Leben lange schwer. Erst nach dem 11:14 mussten sie sich distanzieren lassen.

Für Züri Unterland ist diese (erwartete) Niederlage kein Unglück, war doch bereits das Erreichen des Endspiels für den NLB-Klub der bisher klar grösste Erfolg des Vereins und die Teilnahme am Cupfinal für jeden seiner Akteure ein unvergessliches Erlebnis. 

 

 

 

 





ZKS Ausbildung Vereinsführung

Diese Kurse stehen allen Sportverein Interessierten offen. Ihr bekommt praktische und wertvolle Tipps, die sich im Verein bezahlt machen. 

Impuls Weekend / Die Vereinswerkstatt Sa/So 11./12. Mai, Kerenzerberg mit verschiedenen Referenten und vielen Themen für eine zukunftsgerichtete Vereinsarbeit, Anmeldung

 




Qualiturnier zur SM U15 - U23 am 9. Dezember

Die Startplätze für die Nachwuchs Schweizermeisterschaften sind vergeben. Folgende Teams werden die Region Zürich vertreten:

DU15: Züri Unterland

DU17: Züri Unterland

HU17: Züri Unterland

DU19: Züri Unterland

DU23: Züri Unterland

DU23: das zweite Team ist noch offen

HU23: VBC Voléro Zürich




Schirikurs 2019

die Informationen zum N1 Kurs sind online zu finden

die Informationen zum N2 Kurs sind online zu finden





Club Support Swiss Volley

Swiss Volley hat einen neuen Website-Bereich frei geschaltet. Dieser Bereich wird nach und nach ausgebaut und ergänzt. 




Erlebnis vor Ergebnis, Kampagne von Swiss Olympic

Faire Eltern

Eltern zeigen am Spielfeldrand viel Ehrgeiz - manchmal zu viel. Mit übertriebenen Anfeuerungsrufen oder herablassenden Bemerkungen an Gegner und Schiedsrichter sind sie kein Vorbild in Sachen Fairplay. Sie nehmen ihren Kindern so die Freude am Sport und am sportlichen Wettkampf.  Faires Verhalten von Eltern am Spielfeldrand ist Voraussetzung für Freude der Kinder am Sport.

Swiss Olympic startet die Kampagne "Erlebnis vor Ergebnis". Für Sportverbände und ihre Vereine gibt es kostenlose Banner, Plakate und Steller, die auf die Wichtigkeit von Fairness der Eltern aufmerksam machen.

weitere Informationen und Bestellung von Material hier

 




Vereinfachter Schiedsrichterkurs NJ/Mini

hier gehts zu den Informationen








News
19.03.2019
Vereinspräsi-konferenz

am 25. März 2019

 

26.02.2019
Spielpläne U13 - U19 vierter Spieltag

sind online

25.10.2018
N1 Schirikurs

N1 Erstausbildung ab Ende Februar / Anmeldeschluss Ende Januar!

07.09.2018
SPORTDATE

der ZKS hat mit dem neuen Sendegefäss "SPORTDATE - Wirtschaft trifft S...