Suchen:  
 
erweiterte Suche  

COOP JuniorBeachTour




Planung COOP JuniorBeachTour 2018

Die bisherigen Veranstalter werden per E-Mail kontaktiert -
NEUE Veranstalter/Clubs gesucht.

Turnieranmeldung bis 15. November bei der Geschäftsstelle SVRZ-Beach beach(at)svrz.ch unter Angabe von:

Turnierort, Anzahl Felder, Kategorien (U19/U17/U15), Tableaugrössen min. 16 Teams - 2 Felder
Verantwortliche Person - Handy - Mail

Weitere Infos hier




COOP JuniorBeachTour Allenmoos 24. Juni 2017


Siegerinnen U15


Siegerinnen U17




Coaching Beachvolleyball COOP JuniorBeachTour

 

Coaching, wie es seit ein paar Jahren an den internationalen Junioren-Titelkämpfen erlaubt ist, wird nun auf der gesamten Coop Junior Beachtour (JBT) zur Anwendung kommen. Zur Saison 2017 kommt an allen JBT-Masters, -Cup und Junioren Schweizermeisterschaft Coaching nach den Coaching-Richtlinien von Swiss Volley zur Anwendung.

 

Coaches, die sich am Turnier akkreditieren und die nötige Trainerqualifikation vorweisen, dürfen ihre Teams aktiv an den Spielen führen.

Alle Infos auf der Swiss Volley Homepage.




Alle Turniere der COOP Junior BeachTour SVRZ mit den Turnierinformationen unter Turniere 2017.

Die Beach-Card kann bei Swissvolley bestellt werden.
Die Anmeldung für die Turniere der JuniorBeachTour ist nur mit gültiger Beach-Card beider Teammitglieder unter MyBeach möglich.
Der Turnierbeitrag von CHF 30.- pro Team für Cups ist dem lokalen Organisator vor Ort zu bezahlen.
Weitere Infos im Reglement SVRZ-Beach ab Kapitel 9...




COOP JuniorBeachTour Allenmoos 18. Juni 2016


Siegerinnen U17


Siegerinnen U19




Coop Junior Beachtour SM 2015 in Kloten 21. - 23. August 2015





COOP JuniorBeachTour U15 Jona 5. Juli 2015


Finalistinnen U15




COOP JuniorBeachTour Allenmoos 20. Juni 2015


Siegerinnen U17


Siegerinnen U19




Coop Junior Beachtour SM 2015 in Kloten 21. - 23 August 2015

Coop Junior Beachtour SM 2014 in Kloten 29. - 31 August 2014


Alle Resultate und Infos




COOP JuniorBeachTour Allenmoos 21. Juni 2014


Siegerinnen U17


Siegerinnen U19




Junioren Schweizermeisterschaften 2013 in Basel 30. Aug. 1. Sept.


COOP JuniorBeachTour Allenmoos 15. Juni 2013


Siegerinnen U17


Siegerinnen U19







 Regelung oberes Zuspiel U15 und U17 2013
 Wichtige Aenderungen Spielregeln 2013



Beach-Erfolge an den Junioren Schweizermeisterschaften 2011 in Lenzburg


U21-Gold: Nina Betschart / Nicole Eiholzer (ZUZU)
U21-Bronze: Tanja Hüberli / Ines Egger (ZUZU)
U18-Silber: Anja Licka / Dunja Gerson (Jona / Belp)
U15-Bronze: Xenia Merz / Wiwi Anliker (Horgen / Frick)
U18-Rang 4: Xander Heynen / Michiel Zandbergen (Au / Zürich)




Siegerinnen Coop Juniorbeachtour Allenmoos 18. Juni 2011






Beach-Erfolge an den Junioren Schweizermeisterschaften 2010 in Einsiedeln

U18-Gold: Nina Betschart / Nicole Eiholzer (ZUZU)
U21-Silber: Tanja Hüberli / Ines Egger (ZUZU)
U18-Bronze: Raphael Kälin / Dominik Schnüriger (Einsiedeln)







Schweizermeisterinnen 2009


Beach-Erfolge an den Junioren Schweizermeisterschaften 2009:

U21-Gold: Leslie Betz / Marlen Brunner

U18-Gold: Sara Winter / Adriana Weber

U15-Gold: Nina Betschart / Nicole Eiholzer


 Flyer COOP JuniorBeachtour 2009



U21-Schweizermeisterschaften 2008, Lenzburg 29.-31. August

 

U21 Juniorinnen

Gold

 


Leslie Betz / Marlen Brunner

Silber

 

Sirucek / Jenny

Bronze

 


Laura Breuss / Vera Lienhard

4. Rang

Sciarini / Gazibaric

5. Rang

Ladina Fuchs / Leonie Güttinger

 

U18 Juniorinnen

Gold

 


Joana Heidrich / Annouk Vergé-Dépré

Herzliche Gratulation den erfolgreichen Juniorinnen!

Demgegenüber konnten die Junioren ihre Rangierungen vom Vorjahr leider "nur" bestätigen. Dominiert wurden die Juniorenkategorien von Teams der Volley Talents Bern, die seit Anfang Mai täglich im SAND trainieren...

 

 

U21 Junioren

7. Rang

 

Tim Gelmi / Fabio Berta

9. Rang

 

Fabian Bigger / Mathias Winterberg

9. Rang

 

Jonas Bolli / Yves Bosshard







U21-Schweizermeisterschaften 2007, Locarno 24.-26. Aug.

U21 Juniorinnen

 

U21 Junioren

Sciarini / Goricanec

Gold

Sutter / Chevallier

 

Brunner / Betz

Silber

Cueni / Cueni

Breuss / Lienhard

Bronze

Schläpfer / Brühwiler

Fuchs / Güttinger

5. Rang

Siragna / Lunardi

Lehner / Mühlethaler

9. Rang

 

Winterberg / Bigger

Reiser / Kurzbein

 

Schatzmann / Kleiner

 

Pietroboni / Finsterwald

13. Rang

Gelmi / Berta

Jaun / Bleiker

 

Bolli / Bossard




Fairplay bei Um- und Abmeldungen

Im Mai und Juni verliefen die Um- und Abmeldungen in allen Kategorien äusserst fair. Doch mit dem Monat Juli (Zürifäscht, Sommerferien) nimmt die "Verletzungshäufigkeit" wenige Tage vor Turnierbeginn explosionsartig zu...

12 Tage vor Turnier: Abmeldeschluss

10 Tage vor Turnier: Letzte Teamänderung

-> bis 7 Tage vor Turnier, da ich die Anmeldung erst dann schliesse

-> 6 Tage vor Turnier (Montag): Spielplan & Infomail

Auszug (ROWB), Art 2.3/Anhang 3 - 4. Turnierabmeldung (Entschädigung)

- Weniger als 10 Tage ohne gültige Entschuldigung**: CHF 30.-
**Die Turnierteilnahme Gebühr ist zusätzlich geschuldet.

- Spielerwechsel weniger als 10 Tage ohne gültige Entschuldigung: CHF 30.-

Eine gültige Entschuldigung ist, wenn:

a) der Spieler krank oder verletzt ist (ärztliches Zeugnis)

b) das Team sich für ein Turnier einer höheren Kategorie qualifiziert

c) der Turnierorganisator einen anderen plausiblen Grund akzeptiert

Der Turnierorganisator ist umgehend und unaufgefordert zu informieren, sobald sich eine Nichtteilnahme abzeichnet. Wird dies nicht sofort getan oder gänzlich unterlassen, wird trotzdem eine Busse fällig.
Im Namen aller, die sich an diese Termine halten und meine Änderungsmails langsam satt haben, danke ich Euch für Euer Verständnis.




SpielerInnen-Kontrolle an Turnieren

Neu wird die Identität aller Spieler und Spielerinnen vor Ort mittels eines gültigen, offiziellen Ausweises überprüft!


News
06.10.2017
Spielpläne U13 - U19

für den ersten Spieltag

21.09.2017
Anmeldeschluss U10 / U11

ist am 4. Oktober

06.09.2017
Crowdfunding mit Volley Channel

Partnerschaft von Swiss Volley mit ibelieveinyou.ch

18.07.2017
Saisonbeginn

ist am 23.9.2017 / Saisonende Ende März 2018 (vor Ostern)