Suchen:  
 
erweiterte Suche  

SVRZ - INFO

Züri Unterland schreibt Cup - Geschichte

Das Herren 1 von Züri Unterland (NLB) schafft die Sensation und zieht in den Cup-Final ein. Die Unterländer schlagen Uni Bern 3:1 und schaffen damit erstmals, in der über vierzigjährigen Geschichte des Vereins, den Einzug in den Cup-Final. 

Dem Nationalliga B-Team ist damit ein ganz grosser Coup gelungen, zuletzt stand 1991 ein NLB Team im Cup-Final. 

lies weiter auf der Homepage vom vbczu

 

 

 

 



Vorverkauf für den Mobiliar Volley Cup Final vom Samstag, 30. März 2019. 

Unter folgendem Link sind die nötigen Informationen aufgeschaltet: www.volleyball.ch/cupfinal

Swiss Volley ist noch auf der Suche nach motivierten Helfern, Anmeldung hier. Ganze Gruppen, Mannschaften, Vereine können sich direkt bei Lara Risch, Swiss Volley melden. 




Auf- und Abstiegsturnier 2. / 3. Liga am 6. April

Das Barrageturnier ist am Samstag 6. April in Wetzikon. 

In beiden 3. Liga-Gruppe der Damen und Herren steigt Rang 1 direkt auf und Rang 2 spielt Barrage.

Die Spiele gehen über zwei Gewinnsätze, Anspielzeiten sind 12:45 / 14:30 / 16:15

 







ZKS Ausbildung Vereinsführung

Diese Kurse stehen allen Sportverein Interessierten offen. Ihr bekommt praktische und wertvolle Tipps, die sich im Verein bezahlt machen. 

Impuls Weekend / Die Vereinswerkstatt Sa/So 11./12. Mai, Kerenzerberg mit verschiedenen Referenten und vielen Themen für eine zukunftsgerichtete Vereinsarbeit, Anmeldung

 




Qualiturnier zur SM U15 - U23 am 9. Dezember

Die Startplätze für die Nachwuchs Schweizermeisterschaften sind vergeben. Folgende Teams werden die Region Zürich vertreten:

DU15: Züri Unterland

DU17: Züri Unterland

HU17: Züri Unterland

DU19: Züri Unterland

DU23: Züri Unterland

DU23: das zweite Team ist noch offen

HU23: VBC Voléro Zürich




Schirikurs 2019

die Informationen zum N1 Kurs sind online zu finden

die Informationen zum N2 Kurs sind online zu finden





Club Support Swiss Volley

Swiss Volley hat einen neuen Website-Bereich frei geschaltet. Dieser Bereich wird nach und nach ausgebaut und ergänzt. 




Erlebnis vor Ergebnis, Kampagne von Swiss Olympic

Faire Eltern

Eltern zeigen am Spielfeldrand viel Ehrgeiz - manchmal zu viel. Mit übertriebenen Anfeuerungsrufen oder herablassenden Bemerkungen an Gegner und Schiedsrichter sind sie kein Vorbild in Sachen Fairplay. Sie nehmen ihren Kindern so die Freude am Sport und am sportlichen Wettkampf.  Faires Verhalten von Eltern am Spielfeldrand ist Voraussetzung für Freude der Kinder am Sport.

Swiss Olympic startet die Kampagne "Erlebnis vor Ergebnis". Für Sportverbände und ihre Vereine gibt es kostenlose Banner, Plakate und Steller, die auf die Wichtigkeit von Fairness der Eltern aufmerksam machen.

weitere Informationen und Bestellung von Material hier

 




Vereinfachter Schiedsrichterkurs NJ/Mini

hier gehts zu den Informationen








News
21.03.2019
Volley Camp in den Frühlingsferien

in der Stadt Zürich, für die Jahrgänge 2003 - 2009

19.03.2019
Vereinspräsi-konferenz

am 25. März 2019

 

26.02.2019
Spielpläne U13 - U19 vierter Spieltag

sind online

25.10.2018
N1 Schirikurs

N1 Erstausbildung ab Ende Februar / Anmeldeschluss Ende Januar!